Beiträge

Webinar vs. E-Learning: Der kleine aber feine Unterschied

Vielen Menschen ist der Unterschied zwischen Webinar und E-Learning nicht bewusst. Beide Methoden bringen bei richtiger Nutzung Vorteile.

Webinar = interaktives Seminar via Videochat

E-Learning = Lernen unter Einbeziehung elektronischer & digitaler Medien

Je nach Teilnehmerzahl dient beim Webinar meist nur eine Chatzeile dem Kontakt zwischen Lehrer und Schüler. Nichtsdestotrotz ist Interaktion möglich und auch gewünscht. So kann der Dozent Fragen direkt beantworten. Nachteil eines Webinars: Sie brauchen eine stabile, funktionierende Internetverbindung.

E-Learning bietet mehrere Vorteile: Wie das Webinar ermöglicht E-Learning die Einsparung finanzieller, personeller und zeitlicher Ressourcen. Zusätzlich zeichnet sich ein E-Learning Tool durch seine flexible Nutzung sowie zeitliche und örtliche Unabhängigkeit aus. Die Herausforderung liegt hier mehr in den Themen selbst: E-Learning Angebote leben von der virtuellen Erlebbarkeit des Stoffes. Je intensiver dieses umgesetzt werden kann, desto spannender wird der Lernprozess.

 

E-Learning oder Webinar?

Worin genau besteht der Unterschied zwischen E-Learning und Webinar? Welche Lernmethode eigenet sich am besten für mich?

Bei der Bildungsgrad Akademie können Sie aus einer Vielzahl unterschiedlicher Webinare und E-Learnings wählen.

Webinar vs. E-Learning

Was ist der Unterschied zwischen einem Webinar und E-Learning?